Obst vom Bodensee
Vertriebsgesellschaft mbH 

Merkurstraße 7
88046 Friedrichshafen

Telefon: +49 (0) 75 41 / 970 28 - 0
Telefax: +49 (0) 75 41 / 970 28 - 52
E-Mail: info@obst-vom-bodensee.de

ovb logo
Bio

Bio? Logisch! Bio-Obst vom Bodensee

bio_erzeugerfamilie_stotz_obst_vombodenseeFür die Vermarktung an den deutschen Lebensmitteleinzelhandel stehen der Obst vom Bodensee Vertriebsgesellschaft mbH 14.000 Tonnen Bio-Äpfel aus der Bodenseeregion zur Verfügung. Ein Großteil der Bio-Äpfel wird von über 35 Obstbauernfamilien im Raum Ravensburg angebaut. Der Bio-Anbau erfolgt nach den Richtlinien von Bioland, Naturland und demeter und bedarf besonders viel Engagement und Fingerspitzengefühl seitens der Erzeuger.
Bis zur Ernte im Herbst stehen eine Vielzahl an Pflegemaßnahmen der Apfelbäume an, die einen hohen Zeitaufwand mit sich bringen. Die Obstbauernfamilien sind mit großen Engagement in ihren Apfelanlagen tätig - denn der ökologische Anbau ist ihnen eine Herzenssache wie auch der Anspruch, nicht nur Bio-Äpfel, sondern gut schmeckende Früchte zu produzieren und zu ernten.

bio_erzeuger_familie_jehle_obst_vom_bodensee
Die Bio-Produktion am Bodensee wird vom Kompetenzzentrum Obstbau-Bodensee in Bavendorf und durch die Anbauberater der beiden Erzeugerorganisationen Marktgemeinschaft Bodenseeobst eG und WOG Raiffeisen eG begleitet. Die qualifizierter Unterstützung stellt sicher, dass nur für den biologischen Anbau geeignete Sorten in den Anbau kommen. Dabei zählen neben Geschmack und Aussehen auch Schorfresistenzen als Bewertungskriterien. Schorfresistente Sorten ermöglichen, dass im Bio Anbau zugelassene anorganische Pflanenschutzmittel nochmals deutlich reduziert werden können.

Bio-Packstation Ravensburg
Die Packstation Ravensburg ist ausschlißelich auf die Verarbeitung von Bio-Obst eingestelle. Bei der innovativen Heißwasserbehandlung werden die Bio-Äpfel vor der Einlagerung kurz in klares 52°C warmes Wasser getaucht. Mit dieser Methode wird Pilzbefall reduziert und die Haltbarkeit deutlich erhöht.

obst vom bodensee imagefilm bioproduktion 2020 v05.00 02 15 20.Still006Sehen Sie hier unseren Bio-Imagefilm. Die Bio-Erzeuger vom Bodensee erklären, was Bio-Obst vom Bodensee so besonders macht und wieso sie „an der Südsee Apfel produzieren.“

Sie sind hier:

NEUER BIO-IMAGEFILM VOM BODENSEE: „GEMEINSAM BESONDERES LEISTEN“

Die Bioerzeuger vom Bodensee leben Biodiversität und sagen: „Was uns guttut, das tut auch den Bäumen gut“. Voller Stolz präsentieren sie ihren neuen Imagefilm, in dem sie erklären, was Bio-Obst vom Bodensee so besonders macht und wieso sie „an der Südsee Apfel produzieren.“

BIO-OBST VOM BODENSEE: GEMEINSAM BESONDERES LEISTEN

Rund 14.000 Tonnen Bio-Kernobst stehen der Obst vom Bodensee Vertriebsgesellschaft in dieser Saison zur Vermarktung zur Verfügung. Die Ernte übertrifft somit die Menge des Vorjahres und punktet mit einer durchweg guten Qualität.

Exklusiver Marktstart für MagicStar bei der Edeka Südwest: Vertragsanbau als Partnerschaftsmodell der Zukunft  

Ab sofort dürfen sich Kunden in den Märkten der Edeka Südwest über eine neue Apfelsorte im O&G-Regal freuen, die mit Geschmack, langer Lagerfähigkeit und darüber hinaus mit dem sozialen und ökologischen Engagement der Edeka Südwest und der Erzeuger punktet.

ovb logo sw

OBST VOM BODENSEE
Vertriebsgesellschaft mbH
Merkurstraße 7
88046 Friedrichshafen

Tel. +49 (0) 7541-97028-0
Fax +49 (0) 7541-97028-51
info@obst-vom-bodensee.de

© 2015 OBST VOM BODENSEE Vertriebsgesellschaft mbH. Alle Rechte vorbehalten.